Wir suchen einen Paten

Der schöne Adonis sucht einen Paten. Er ist der Chef der Ziegenherde, ein großer Kletterkünstler und immer neugierig und nett.

Keiler Konrad sucht noch einen Teil-Paten. Er wuchs mit Ziegen auf und denkt daher, dass auch er eine Ziege ist. Da sie aber unterschiedliche Ansprüche an ihre Unterbringung haben, lebt Konrad Zaun an Zaun mit den Ziegen und betrachtet sie als seine Rotte. Andere Schweine duldet er in seinem Gehege nicht.

 

Mini-Schwein Tiffany möchte auch gern einen Paten haben. Sie ist etwas zurückhaltend. Aber beim letzten Fotoshooting hat sie sich sehr grazil in Pose gestellt.

 

Hier mal ein Ständchen für euch von unserem Donald, der inzwischen ein glückliches Hunde-Leben bei seiner "Pflegemama" Birte führt. Donald wirkt immer ein bisschen einschüchternd auf Fremde weil er vor lauter Furcht oft den " starken Macker" markiert. In Wirklichkeit ist er ein lieber Schatz, der am liebsten den ganzen Tag einen Ball apportieren möchte. Er würde sich über einen Paten sehr freuen!

 


 

Wenn du Pate werden willst

 

Komm einfach zu Besuch auf den Hof. Jeden ersten Samstag im Monat, außer an Feiertagen ist der Tierschutzhof zwischen 14 und 16 Uhr für Besucher geöffnet.

 

Oder ruf' uns an und vereinbare einen Termin.

 

Oder klick' einfach hier. Dort ist unser Beitrittsformular zum runterladen. Dort ankreuzen, dass du eine Patenschaft übernehmen willst, abschicken, fertig.

 

Anschrift:

Tierschutzhof Hannover Land e.V.

"Alter Mühlenhof" in Borstel

Im Mühlenfeld 1

31535 Neustadt am Rübenberge

 

Tel.: 05034-2569811

Mobil: 0174 977 88 56

E-Mail: info@tierschutzhof-hannover-land

                                                                                                         


Spenden per PayPal

Mit einer Spende hilfst du den tierischen Bewohnern des Hofes.

 

Die Höhe deiner Spende kannst du aus den vorgegebenen "Preisen" auch variieren, indem du mehrere Spenden in den Warenkorb gibst.

 

5,00 €