Dankeschön!

Ein Glücksklee für alle Spender, Paten und Helfer des Tierschutzhofes    Foto: Gila Hanßen/pixelio.de
Ein Glücksklee für alle Spender, Paten und Helfer des Tierschutzhofes Foto: Gila Hanßen/pixelio.de

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen ganz herzlich bedanken, die uns bis jetzt mit Geldspenden, Mitgliedschaften, Sachspenden oder durch die Übernahme einer Patenschaft unterstützt haben.

 


Juni 2018

 

Letzten Donnerstag (21.06.2018) war unsere Sabine Faust (2. Vorsitzende) auf dem Hof mit Marlene, Paulina, Lilly und Anna-Lena verabredet.

 

Die vier Mädchen von der Ludwig-Windhorst-Schule haben in ihrer Freizeit Kuchen gebacken und diesen in den Pausen zugunsten unseres Hofes verkauft.

 

So kam die stolze Summe von 183,60 € zusammen. 

 

Am Donnerstag haben die Mädchen unserem Hof einen Besuch abgestattet und dabei diese Spende an uns übergeben.

Vielen herzlichen Dank ihr lieben für die tolle Aktion und die Spende.

 

Natürlich wurden bei der Gelegenheit alle Tiere des Hofes ausgiebig von ihnen gestreichelt und die Esel kamen sogar in den Genuss einer Striegelung.

Sabine Faust: „Persönlich muss ich einfach anmerken, dass ich noch nie so liebevolle Mädchen auf dem Hof gehabt habe. Der Umgang mit unseren Tieren war sehr entspannt und das haben unsere Schützlinge natürlich auch bemerkt und genossen.

Noch einmal vielen Dank an Marlene, Paulina, Lilly und Anna-Lena.“


PS.: Falls Ihr Lust habt den Werdegang des guten Gedanken der Mädchen zu lesen..
Auf der Homepage haben die Mädels einen schönen Bericht geschrieben.
http://luwi-hannover.de/darf-es-noch-ein-stueck-kuchen-sein/

 


Juli 2016

 

Für unser Pflasterprojekt hat uns Herr Reber aus Mariensee dieses ganze Material gespendet. Vielen herzlichen Dank.

Die Firma Röhrbein hat uns das Baumaterial angeliefert. Auch dafür herzlichen Dank.


Unser besonderer Dank gilt dem "Bund Deutscher Tierfreunde", unserem Hauptsponsor. Durch den süßen Esel Oskar vom "Gnadenhof Weeze" haben wir uns kennen gelernt. Der "Bund Deutscher Tierfreunde" unterstützt uns monatlich mit einer großzügigen Spende. Vielen herzlichen Dank dafür.

 

Ein dickes Dankeschön auch an Ingrid Plumeier, ("Relaxium Pro Anima",   "Mrs. Doolittle - Reiki für Tiere"). Sie hat für uns diese schöne Internetseite konzipiert und gestaltet. Die Seite wird auch von ihr gepflegt und immer auf dem neuesten Stand gehalten, genau so wie unsere Facebookseite - natürlich ehrenamtlich.

Ingrid hilft immer mit Reiki, wenn mal eines der Hoftiere krank ist oder viel Energie braucht um wieder auf die Beine zu kommen. Sie ist auch Tierkommunikatorin ("Tierische Gespräche") und hat damit schon viel Gutes für die Tiere bewirken können.

 

 

Vielen Dank auch an "Helmut Busch", der nach unserer Umbenennung in "Tierschutzhof Hannover Land.de" für uns die erste Hompage  kostenfrei gestaltet und eingerichtet hat.


Herzlichen Dank auch an "Terra Mater", die die Patenschaft für ein Hängebauchschwein übernommen haben.