Wie du helfen kannst

Wenn du kein Tier adoptieren kannst - biete ihm eine Pflegestelle.

Kannst du keine Pflegestelle bieten - übernimm eine Patenschaft.

Ist dir keine Patenschaft möglich - unterstütze durch tatkräftige Mitarbeit.

Wenn du nicht vor Ort helfen kannst - spende einfach etwas.

Wenn du nichts zu spenden hast - verbreite, kläre auf, teile!

JEDER kann etwas tun, weniger oder mehr,
etwas Kleines oder Großes um ein LEBEN zu retten.

Du kannst nicht JEDES Tier dieser Welt retten - aber die ganze Welt für EIN Tier!

 

Der verschmitzte Oskar hat jetzt auch eine Patenfamilie
Der verschmitzte Oskar hat jetzt auch eine Patenfamilie

Klick  um Pate zu werden

Klick  um Pflegestelle zu werden

Klick  um zu spenden

Klick  um Mitglied zu werden

Klick  um Futterhilfe zu leisten

 


Spenden per PayPal

Mit einer Spende hilfst du den tierischen Bewohnern des Hofes.

 

Die Höhe deiner Spende kannst du aus den vorgegebenen "Preisen" auch variieren, indem du mehrere Spenden in den Warenkorb gibst.

 

5,00 €


Spendenkonto:

Tierschutzhof Hannover Land e. V.

(ehemals Gnadenhof Wedemark e. V.)

 

IBAN: DE47 2505 0180 0901 0351 65
SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX

 

PayPal: info@tierschutzhof-hannover-land

 

Anschrift:

Tierschutzhof Hannover Land e.V.

"Alter Mühlenhof" in Borstel

Im Mühlenfeld 1

31535 Neustadt am Rübenberge

 

Tel.: 05034-2569811

Mobil: 0174 977 88 56

E-Mail: info@tierschutzhof-hannover-land